Abstand vom Alltag

Individuelles Natur- und Wander-Coaching für Einzelpersonen

Wander-Coaching

Für Klienten/Coachee, die das Wandern schon immer als erholsam empfunden haben oder die erst während einzelner Coaching-Einheiten ihre Leidenschaft dafür entdecken, biete ich spezielle hierfür entwickelte Module an.

Dauer, Schwierigkeitsgrad und Ort werden dabei im Vorfeld vereinbart. Ob gemütliche 2-3 Stunden Wanderung im Bergischen Land oder ganztags in der Eifel, stets sind die Touren auf die jeweiligen Belange des Klienten/Coachees abgestimmt und der Weg oder spezielle Besonderheiten auf dem Weg symbolisieren wesentliche Inhalte des Problems/der möglichen Lösung. Übungen am Wegesrand ermöglichen Einsichten, die im Alltag schwer zu erreichen sind.

In der Regel erfolgt die erste Coaching-Einheit in der Praxis. Dort erarbeiten wir gemeinsam, ob Wandern für den individuellen Coaching-Prozess die beste Methode ist bzw. in welchem Umfang sie genutzt werden sollte.

Vorteile & Besonderheiten von Coaching-Wanderungen:

  • Wandern schafft Abstand zum Alltag
  • Bewegung hilft Stress abzubauen
  • Stille, Farben und Licht geben Möglichkeiten zum bildhaften Verstehen
  • Weite Sicht ermöglicht neue Perspektiven
  • Natur und Jahreszeiten erweitern die Wahrnehmung
  • Übungen mit Natur-Materialien wecken kreatives Potenzial
  • Innere Themen werden durch den Prozess in der Natur erst freigesetzt.

Da immer wieder nach längeren und intensiveren Coaching-Prozessen gefragt wird, biete ich auch Mehrtageswanderungen und s.g. Oasentage an.

Rheinsteg SchildMehrtageswanderungen:

  • z. B. 1 Woche auf dem Rothaar- oder Rheinsteig
  • Einzeln oder in einer kleinen Gruppe
  • nach dem gemeinsamen Frühstück erfolgen Tagesetappen von 15-30 Km
  • bis zur Ankunft am Tagesziel erfolgen Coaching-Gespräche und Übungen

Oasentage:

  • Wochenend-Coaching (Freitagabend bis Sonntagmittag)
  • Einkehr in das kleinste Dorf der Eifel
  • Wohnen in einem fast 300 Jahre alten und nach modernsten Standards renovierten Backhaus
  • Erholung und kreativer Coaching-Prozess zugleich
  • Meditative Spaziergänge, Erlebnisse mit den Tieren und Pflanzen des alten Gutshofes, kreatives Arbeiten im Schulungsraum, alles ist hier möglich und gewollt.

Egal ob Wanderung oder Oasentag, innere Ruhe und Klarheit, neue Lebensfreude, Lebenseinstellung sowie Zugang zu sich selbst und zu seinen Gefühlen werden nicht nur gefördert, sondern sind fast unvermeidlich.

Impressum  |  xhtml  |  css  |  © Stefan Knoll