Der Zahrenhof

Eine Oase in der Eifel

ZahrenhofIn einem kleinen, nur aus wenigen Häusern bestehenden Eifeldorf, steht der Zahrenhof. Die Ursprünge des heutigen Anwesens liegen über 300 Jahre zurück.

Umgeben von Wiesen und Äckern erlebt man traumhafte Fernblicke und abends, wenn die Sonne langsam untergeht, eine zauberhafte Stimmung.

Die absolute Ruhe und die klare Eifelluft laden zum Abschalten und Entspannen ein.

Der Hof selber besteht aus dem großen Haupthaus (mit Scheune), einem alten Backhaus und einer kleinen Kapelle.

Etwas oberhalb stehen drei große und mächtige Eichenbäume, die dem Anwesen einen unverwechselbaren Charme verleihen.

BackhausDer Klient/Coachee wohnt im liebevoll restaurierten Backhaus, welches mit allem notwendigen Komfort ausgestattet ist. Freiliegendes Fachwerk, der Kaminofen, die mehrere 100 Jahre alte Holztreppe sowie der starke Bruchstein stehen für Bestand und Vergänglichkeit zugleich.

Die komplett eingerichtete Küche, das Bad mit Dusche und das im Erdgeschoss liegende Wohnzimmer laden zum Ankommen und Entspannen ein, der große Arbeits- und Schlafraum im ersten Stock strahlt Ruhe und ebenso Kreativität aus.

Schon die Anfahrt, die letzten 2 Kilometer, versetzt den Besucher in eine positive Stimmung, er kann spüren, dass dieser Ort etwas Besonderes ist.

GartenAuch wenn die kleine Straße hier endet (also kein Durchgangsverkehr), so bedeutet dass nicht, abseits von allem Weltgeschehen zu sein. Ca. 10 Autominuten entfernt liegt Neuerburg, ein sehr schöner Ort, der zum Bummeln und Verweilen einlädt. Luxemburg ist ca. 25 KM entfernt, so dass ein Abstecher ohne Probleme möglich ist.

Der Hof selber ist umgeben von mehreren kleinen Gärten, die zum Entdecken einladen, zum Beobachten von Hühnern, Enten und Katzen, einfach zum Leben und die Dinge sich entwickeln lassen.

Adresse

Der Zahrenhof
Burscheid 1
54673 Berkoth

 

Impressum  |  Datenschutz  |  © Stefan Knoll